Sie sind hier

Karlsgespräch mit Axel Gloger

 

"Betriebswirtschaftsleere! Studierende, ProfesorInnen und Unternehmen brauchen mehr Ideenfülle?"

Wann: 7. März 2017, 19.00 Uhr

Wo: Karlsruhe: Karlshochschule 1. OG im "PlaySpace" - einfach den Pfeilen folgen.

Eintritt: frei

Im Rahmen der Karlsgespräche hält Axel Gloger am 07. März 2017 um 19 Uhr einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema "Betriebswirtschaftsleere! Studierende, ProfesorInnen und Unternehmen brauchen mehr Ideenfülle?". Wer BWL studiert, braucht kaum mitzudenken. Stures Auswendiglernen reicht – so das Fazit seines Studium. Und auch bei seinen beruflichen Stationen war sein Fazit immer gleich: Als Unternehmer hast du Erfolg: ohne, mit oder trotz BWL. Der Diplom-Volkswirt ist Chairman der Denkfabrik Trend Intelligence sowie Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten und Beiräten. Als Wirtschaftsjournalist publiziert er regelmäßig zu Strategie- und Zukunftsthemen in Zeitungen und Magazinen, wie dem Handelsblatt, der Welt oder der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

 

Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auch auf der Homepage der Karlshochschule.